Meine Leidenschaft | Pétanque (Boule)

Ich möchte hier nicht all zu weit in meiner Lebensgeschichte ausholen – Aber, kurz gesagt: ich war viele Jahre recht sportlich unterwegs. Habe mich an steilen Wänden beim Sportklettern und Bouldern ausgetobt und bin extrem große Distanzen gewandert. Nach drei Eingriffen am Herzen und der anschließend eingeschränkten körperlichen Belastbarkeit, stellte sich die Frage, welchen Sport ich denn nun als Alltags-Ausgleich für mich praktizieren könnte. Bei dieser Suche half mir mein damaliger Wohnort, das Saarland und die dortige Nähe zum benachbarten Lothringen (Frankreich), wo man gerne mal in geselliger Runde ein paar Kugeln warf. Die ersten Gehversuche in Sachen Pétanque (Boule) machte ich bei einem Betriebsausflug mit guten Kolleginnen und Kollegen, die mir die Grundsätze dieses faszinierenden Spiels erklärten und so irgendwie schon den Grundstein für meine Leidenschaft legten.

Erst spielte ich nur manchmal eine Partie mit, wenn es sich hier und da mal so anbot. Nachdem ich dann einige Jahre später einen erfahrenen und sehr beeindruckenden Boule-Liga-Spieler kennenlernte, und dieser mich zu einigen Trainingseinheiten einlud, war es endgültig um mich geschehen, und ich hatte prompt den idealen Sport mit den Aspekten der körperlichen Bewegung, der Technik und Präzision und dem dazugehörigen geselligen Beisammensein, für mich gefunden.

Mein „Heimatverein“

Heute spiele ich sehr regelmäßig und wirklich gerne Pétanque (Boule) und trainiere fleißig, damit ich mich stets verbessere. Ich spiele nicht besonders gut, dafür aber ambitioniert, leidenschaftlich, ehrgeizig und mit Spaß an der Sache.

Als sog. Lizenz-Spieler (Lizenz Nr. 08-096-066 ) bin ich im „Deutschen Pétanque Verband e.V.“, sowie im „Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen e.V.“ und bei der „F.I.P.J.P.“ (Fédération Internationale de Pétanque et Jeu Provençal) gelistet. Mein sog. „Heimatverein“ ist die „Boule Initiative Recklinghausen-Suderwich 04 e.V.“, wo ich an den Trainingseinheiten und Spielrunden teilnehme.

Boule (Pétanque) ist ein wirklich faszinierender Sport und ich kann nur dazu einladen, es selbst einmal auszuprobieren. Für alle die, die sich weitergehend informieren möchten, habe ich im folgenden einige interessante Links zusammengetragen:

Boule- und Pétanque Verbände und Institutionen

www.deutscher-petanque-verband.de

Beim Deutschen Pétanque Verband e.V. (DPV) finden sich sämtliche Informationen rund um den deutschen Boule- und Pétanque-Sport, die jeweiligen Verlinkungen zu den Landesverbänden, Informationen aus der Bundesliga, deutsche und internationale Turniere, Termine, bundesweite Informationen, Regeln, Schiedsangelegenheiten, Vereinskontakte, etc. Die Seite ist eine wertvolle Informationsquelle für alle Lizenzspieler aber auch für den Boule-Neuling.

www.fipjp.org

Die Fédération Internationale de Pétanque et Jeu Provençal“ (FIPJP) ist der internationale Boule und Pétanque Verband mit entsprechend ausgerichteten Informationen.

www.cep-petanque.com

Die Confédération Européenne de Pétanque (CEP) ist der europäische Verband für den Boule- und Pétanque-Sport.

Allgemeine Informationsseiten

www.petanque-meisterschaften.de

Hier finden sich sämtliche Informationen, Ranglisten und Wettkampfergebnisse des offiziellen deutschen Pétanque-Sports.

www.petanque-turniere.de

Übersichtsliste und Terminsammlung zu aktuellen Turnieren. Es lassen sich Termine einsehen und auch veröffentlichen.

 

Advertisements