Fotografie und Lyrik | Die Wolken rasen an mir vorbei…

schweigend rasen die wolken an mir vorbei,
reagieren nicht auf mein winken und fleh’n,
so, als wenn ich garnicht sichtbar sei,
als würden sie mich nicht mal seh’n.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s