Jetzt heißt es wieder: FESTMACHEN! | Nach Umzug sind wir nun gut im Münsterland angekommen!

emdsch8-sw-f-1024-hdr

Der eine oder andere hat’s vielleicht schon mitbekommen: Wir haben zum Jahresende 2016 unser offenes Atelier- und Galerieprojekt „EINRAUM“ im malerischen Küstenort Greetsiel eingestellt. Einige Jahre nun, war unser offenes Atelier Ausstellungs-, Verkaufs- und Kommunikationsfläche für bildende Kunst und wurde von vielen interessierten Besuchern, Künstlern und Kreativen aufgesucht. Viele unserer künstlerischen Werke haben es in regionale Publikationen geschafft, fanden Anklang bei Ausstellungen. Es entstanden spannende Projekte, tolle Veranstaltungen und es entwickelten sich so über die Jahre wertvolle Kontakte, nette Bekanntschaften und auch tiefgehende Freundschaften. Eine durch und durch kreative, unfassbar fantastische und sehr bereichernde Zeit in einem wundervollen Ort liegt somit hinter uns, für die wir dankbar sind. Wie die Gezeiten des Lebens nun aber manchmal die Windrichtungen wechseln, mal stürmisch wehen und mal mit Flaute dominieren, so haben auch wir „unsere Segel setzen müssen“ und sind in Richtung Neuland in See gestochen. Und der Kurs führte uns in Richtung Süd-West, in das schöne westliche Münsterland. Näher an unseren Familien, alten Bekannten und guten Freunden, haben wir nun im kleinen und beschaulichen Städtchen Olfen den Anker ausgeworfen und uns wieder festgemacht. Beim ersten Landgang wurden wir freundlich begrüßt und aufgenommen, so dass es wohl ein Leichtes sein wird, hier anzukommen und sich wohl zu fühlen…! Erste Kunstprojekte, Ausstellungen und kreative Betätigungen sind bereits auch schon in Vorbereitung – so werden wir dem künstlerischen Flow eben weiter folgen 🙂

In Greetsiel und an der Küste wird man unsere Kunst aber trotzdem weiterhin finden, denn ein Großteil der aktuellen Zeicheneditionen, Druckgrafiken und Fotografien finden sich in einigen Kunstgalerien, und vorwiegend in der Verkaufsausstellung der „Alten Müllerei“, Mühlenstraße 5, 26736 Greetsiel. Der Inhaber Holger Wehmann, den man mit seinem Geschäft direkt gegenüber der historischen „Grünen Mühle“ findet, ist exklusive Vertretung unserer Kunst in Ostfriesland und damit auch Ansprechpartner für die dortigen Fragen unserer Kunden.

So, jetzt erst einmal gilt es, unsere neue Heimat von Landgang zu Landgang mehr und mehr kreativ zu erschließen, weiter fest zu machen und heimisch zu werden.

In diesem Sinne wünschen wir einen guten Start in das neue Jahr und grüßen euch herzlichst!

Bärbel & Sascha Grosser

Advertisements

3 Antworten zu “Jetzt heißt es wieder: FESTMACHEN! | Nach Umzug sind wir nun gut im Münsterland angekommen!

  1. Hallo! I ch wünsche Euch gutes Einleben und hoffe sehr, dass Euer Schritt ins Münsterland die richtige Entscheidung für Euch war. Gottes Segen möge Euch begleiten in Eurem Tun. Alles Liebe und Gute . Gabriele Schwarz-Lamche und Gruß vom Niederrhein

  2. … wünsch euch alles Gute in der Nähe unserer alten Heimat (Tecklenburg) … ciao … 😉 … captn krabbe …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s