Fotografie und Lyrik | …denk‘ dich an’s Meer!

Bensersiel maritim 18 F 1024 HDR swmod1

wenn’s wieder laut ist,
in deinem kopf;
die seele schreit
und das herz weint,
dann denk‘ dich an’s meer,
atme tief,
und lausche
dem klang des wassers;
spüre
das streicheln
des windes;
und verlier‘ dich
in der geborgenheit
der weite.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s